Foto: Mainz112

 Am Samstag, den 02.06.2018 , gegen 14:00 Uhr kam es im Kreuzungsbereich L 401 / Oppenheimer Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 41jährige Frau aus Viernheim schwer verletzt wurde. Ersten Ermittlungen zur Folge missachtete die Fahrerin eines Motorrades an der Kreuzung die Vorfahrt eines 38jährigen Mainzer Autofahrers.

Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde die Frau schwer verletzt und in ein Mainzer Krankenhaus eingeliefert. Die L 401 musste für 3 Stunden gesperrt werden. Ein Gutachter wurde zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion 3 Mainz-Lerchenberg ( Tel. 06131-654310) in Verbindung zu setzen.

Anzeige